HYS031 – Zeitversetzt Live

Irgendwie bekommen die beiden Podcaster durch diverse alltägliche Zeitprobleme keinen Sprung zurück in den 2-Wochen-Rhythmus, der normalerweise üblich ist.

Nichts desto trotz trafen sie sich nun endlich mal wieder und sprachen unter anderem über:
Apps wie z.B. #Evernote, #IFTTT, #ADOBEidea, #iBrainstorm, #PocketEarth, #Maps3D. Außerdem hörten sie sich #Podcasts an: #Cinecast, #SchallUndRauch, #Alternativlos, #Logbuch:Netzpolitik, #NewsOfTheWorld, #CRE und sprachen über #Pritlove zum Einen und #Podcasts im Allgemeinen – insbesondere den Umstand, wie man denn Podcast leichter themenbezogen finden könnte.
Jürgen sah sich #Gladiator in der #Philharmonie an und Lisa #Gerrard zeigte dabei ihre exzellente Stimmkraft.
Ein neuer, lebensfähiger Planet wurde entdeckt und wir lasen Bücher wie etwa #Schatteninsel von Marko #Hautala, Knast oder Kühlfach von Jutta #Profijt, #Diabolos vom #LuziferVerlag, #Roha Teil 3 (Blutzoll) von K.T. #Spreckelsem als auch Vali: Die Wächter von Yvonne #Weiß.
Filme ebenso: #Mama, #SherlockHolmes, #GetTheGringo, #Wolverine, #BrokenCity, #BreakingBad, #Elysium, #PercyJackson, #Riddick, #TheCollector und #Jumanji
Schlussendlich war Waldemar in Polen und Fotos waren auch noch thematisch interessant.
Abermals produziert unter Verwendung von #Auphonic (www.auphonic.com).
 
Intro und Outro wie immer in diesem Podcast von der genialen Band Cradle Of Haze ( www.cradleofhaze.de ).
Feedback bitte an podcast@hysterika.de
Bis zum nächsten Mal!
Waldemar und Jürgen

Folge direkt herunterladen

3 Gedanken zu „HYS031 – Zeitversetzt Live

  1. Hallo ihr zwei,
    bin eher durch Zufall auf euren Podcast gestossen und habe mich königlich amüsiert. Ihr habt mein Buch „Vali“ vorgestellt. Ein Brüller :). Was leider an euch vorbei gegangen ist, ist: dass es sich hierbei um „Frauenliteratur“ handelt bzw. Romanticfantasy… hätte gerne gewusst, ob es fertig gelesen wurde. Habt ihr euch durch meinen Testosterondschungel gekämpft oder seid ihr daran verzweifelt *lach*… hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht zuzuhören.
    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    1. Hallo Yvonne,

      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Hab das gar nicht mehr auf dem Radar – ich jedenfalls hatte es nicht gelesen. Ich werde dann morgen bei der Aufnahme der nächsten Folge gleich mal den Waldemar darüber informieren und ihn interviewen :-)

      Wenn Du möchtest, lässt sich auch gerne ein Podcast mit Dir als Interviewpartner arrangieren…

      Liebe Grüße,

      Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *