HYS060 – Im Gespräch mit Markus Heitz

Sie sind die Mächte des Feuers. Sie bringen Tod und Vernichtung über die Welt. Doch Silena und ihre Gefährten schlagen zurück, um das Überleben der Menschheit zu sichern … 
Mit »Drachengift« eröffnet Markus Heitz die finale Schlacht zwischen den Menschen und den feuerbewehrten Geschöpfen. Silenas Kampf gegen die Drachen geht weiter, allerdings tritt neben dem Officium Draconis und den freien Drachenjägern plötzlich ein neuer Mitbewerber auf den Plan: eine mysteriöse Flugstaffel, die zu einem Chemie-Unternehmen gehört und mit Sprühmitteln gegen die Drachen vorgeht. Und Grigorij benimmt sich zusehends merkwürdiger. Als sei er unter den Bann eines Drachen gefallen … 

Im Rahmen der bereits angekündigten Blogtour zu »Drachengift« von Markus Heitz, erhielt ich die Gelegenheit, mit dem Autor ganz locker und unverkrampft ein gemeinsames Gespräch durch zu führen.

Das Gewinnspiel zu dieser Blogtour:

Am Ende dieser Tour warten auf His & Her Books schöne Preise. Was es genau zu gewinnen gibt, erfahrt ihr dann direkt am Ende der Blogtour (15.01.2016) bei His & Her Books.
Damit ihr daran teilnehmen könnt, müsst ihr unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen und die folgende Frage beantworten:

HAT MARKUS HEITZ EINEN ODER MEHRERE LIEBLINGSAUTOR/EN? WENN JA, WELCHE/N? 

Ein richtig oder falsch gibt es dabei nicht: Jeder Kommentar nimmt an der Verlosung teil!!!

Hier nochmal die Stationen der Blogtour:
11.01. book-walk.de – Rückblick auf Band 1 und kurzer Blick auf Band 2
12.01. fantasy-news.com – Drachen und die Drachenwelt
13.01. hysterika.de – Interview mit Markus Heitz
14.01. lesemomente.net – Rezension zu Drachengift
15.01. hisandherbooks.de – Abschluß der Tour und Gewinnspiel

Kleiner Hinweis: Auf hysterika.de sind Kommentare nicht sofort ersichtlich. Ich werde diese aber innerhalb kürzester Zeit freigeben. 

Ich hoffe, die neue Folge des Podcasts gefällt euch ebenso gut wie mir.

Viele Grüße,

Jürgen
www.hysterika.de
Feedback wie immer bitte an podcast@hysterika.de

Intro und Outro weiterhin natürlich von der genialen Band Cradle Of Haze (www.cradleofhaze.de)

Folge direkt herunterladen

Ein Gedanke zu „HYS060 – Im Gespräch mit Markus Heitz

  1. Ich war in der glücklichen Lage dem Podcast schon lauschen zu können. Bislang habe ich noch kein einziges Buch von Markus Heitz gelesen, und da dies der dritte Band einer Serie ist, war ich eigentlich auch nicht versucht, ihn zu lesen. Nun hast du aber gesagt, er funktioniert als Stand-alone, da komme ich natürlich in Versuchung. 😉

    Ich muss gestehen, die Tatsache, dass Markus Theodor Storm so großartig findet (neben Paul Lovecroft), macht ihn mir total sympathisch, denn ich bin mit Storm aufgewachsen (sozusagen), bin in der Storm Stadt auf die Theodor Storm Schule gegangen (im Volksmund heißt er übrigens Tetje Wind), kenne seine Bücher, einige Gedichte gar auswendig… habe natürlich den Schimmelreiter gelesen (und damals die amerikanische Verfilmung desselben gesehen, die Mist war), usw.
    Und Drachen im 20. Jahrhundert hören sich spannend an (UND ich finde es gut, dass WWII ausgespart wurde, dieses Thema finde ich emotional immer sehr schlauchend).

    OK, genug geschwällt. Super Podcast, auch die Tonqualität war nach ein bisschen Anlaufschwierigkeit wirklich beachtlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *