HYS102 – tiefgehende Umgebungsbetrachtung

Nun haben wir uns extra bereits an einem Montag getroffen, da sonst aus zeitlichen Gründen der Podcast ins Wasser gefallen wäre. Jürgen war aber dann wieder zeitlich eingespannt und somit erfolgt die Veröffentlichung doch fast eine Woche später. 

Zum Glück sind unsere Themen zeitlos und somit bleibt der Inhalt weiterhin spannend und tiefgründig.
Waldemar und Jürgen waren hochmotiviert und diskussionsfreudig. Ein wahrer Paukenschlag an verschiedensten Themen.
Hat erneut sehr viel Freude bereitet – wir hoffen, Euch geht es ebenso.
Intro und Outro weiterhin dankenswerterweise von Cradle Of Haze (www.cradleofhaze.de).
Feedback ist erwünscht und soll bitte an podcast@hysterika.de gesendet werden.
Bis zur nächsten Folge!!
Waldemar und Jürgen
www.hysterika.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.